Login
News - Leser

Arbeitsreicher Donnerstag für die FF Diemlach

2018-11-08 20:00
Arbeitsreicher Tag
Am Donnerstag, 08.11.2018, wurde die Volksschule in Kapfenberg-Diemlach evakuiert.
Grund für die Räumung des Objektes war Gott sei Dank nur eine Übung. Die Evakuierung verlief rasch und vorbildlich.
Alle Beteiligten waren mit der Übung sehr zufrieden und hoffen, dass es nie zu einem Ernstfall kommen wird.
 

Ebenfalls heute am Donnertag besuchten 4 Kameraden unserer Wehr den Lehrgang für die theoretische und praktische Ausbildung in der Handhabung von Kettensägen in der forstlichen Ausbildungsstätte Pichl in Mitterdorf.
Ziel dieser Ausbildung ist es, die Feuerwehrkameraden im Umgang und der sicheren Handhabung mit der Kettensäge in Theorie und Praxis zu schulen. Gefahrensituationen bei Einsätzen im Forstbereich zu erkennen und dadurch Unfälle zu vermeiden.

Wie jeden Donnertag, begaben sich auch heute Abend wieder einige Mitglieder der FF Kapfenberg-Diemlach in die Turnhalle der VS Diemlach um sich sportlich zu betätigen.

Zurück

© Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach | Webdesign Großegger

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.