Login
News - Leser

Vermeintlicher Wohnhausbrand

2018-04-01 06:02
vermeintlicher Wohnhausbrand

Am Sonntag, 01.04.2018, wurden die FF Kapfenberg-Diemlach, FF Kapfenberg-Stadt und FF Kapfenberg-Hafendorf um 06:02 Uhr zu einem vermeintlichen Wohnhausbrand in die Wienerstraße, alarmiert.
Lt. Notrufer rauchte es aus dem Gebäude. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte kein Rauch festgestellt werden. Es wurde mittels Drehleiter und Wärmebildkamera das Dach kontrolliert.
Nach 30 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
FF Kapfenberg-Diemlach mit TLFA 2000-200, KLFA mit 16 Einsatzkräften
FF Kapfenberg-Stadt
FF Kapfenberg-Hafendorf
Polizei
Rotes Kreuz

Zurück

© Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach | Webdesign Großegger

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.