Login
News - Leser

Wohnungsbrand

2020-07-20 20:15
Brandeinsatz
Am Montag, 21.07.2020, wurde die FF Kapfenberg-Diemlach, Stadt und Hafendorf um 20:15 Uhr zu einem Wohnungsbrand mit vermutlich eingeschlossener Person, alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten die Einsatzkräfte zum Einsatzort aus.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Teil der Küche bereits in Vollbrand. Der Bewohner versuchte noch selbst den Brand mittels Handfeuerlöscher zu löschen. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und wurde vom ÖRK Bruck-Mürzzuschlag und vom Notarzt untersucht und ins LKH Hochsteiermark Standort Bruck gebracht.
Unter schweren Atemschutz drangen die Einsatzkräfte in die stark verrauchte Wohnung vor und konnten den Brand löschen. Anschließend wurde die Wohnung mittels Wärmebildkamera kontrolliert und es konnte Brandaus gegeben werden.
 
Eingesetzte Kräfte:
TLFA 2000-200 und KLFA Kapfenberg-Diemlach mit 16 Einsatzkräften – weitere 6 Einsatzkräfte in Bereitschaft im Rüsthaus
FF Kapfenberg-Stadt
FF Kapfenberg-Hafendorf
Rotes Kreuz
Polizei

Bilder: FF Kapfenberg-Stadt/Theny und FF Kapfenberg-Hafendorf

Zurück

© Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach | Webdesign Großegger

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.